Veranstaltungen

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen unsere in der nächsten Zeit stattfindenden Veranstaltungen vor. Veranstaltungen, die das Forum Brasil in der Vergangenheit durchgeführt hat, sind unter dem Menüpunkt Dokumentation zu finden. Für weitere Informationen rufen Sie uns gerne an unter Tel 030 - 780 960 54. 



 

  


 

Workshopreihe - Achtung geänderte Termine

 

Oriki – Afrobrasilianisches Tanztheater


 

Inszenierung, Choreografie & Tanz: Murah Soares
Erster Termin am 02./ 03. Juli 13:00-16:00 Uhr

Workshopreihe insg. 5 x 60 € = 300 € (Ratenzahlung möglich)

 

 

In den afro-brasilianischen Religionen sind es die Orixás - halb Gott - halb Mensch, die als Mittler zwischen den Menschen und der obersten göttlichen Macht - Olorun - fungieren. Jeder Orixá hat seine ganz charakteristischen Eigenschaften, Farben und Symbole sowie seine eigene Form der Verehrung und Anrufung. Das Tanztheater Oriki greift eine Geschichte der Orixás aus der afro-brasilianischen Mythologie des Candomblé auf. Teilnehmer des Workshops erhalten Intensivunterricht im afrobrasilianischen Tanz und erfahren etwas über die afrobrasilianischen Religionen. Der Workshop findet unter der Leitung des Tänzers, Choreographen und Babalorixá Murah Soares statt.
Dieser Workshop des Afrobrasilianischen Tanztheaters findet an 5 Wochenenden von Juni bis Dezember statt und endet in einer Aufführung im Dezember, in der das gelernte vor Publikum präsentiert wird.

 

Die Termine für den Workshop sind:

02./ 03. Juli (13:00-16:00 Uhr)
10./ 11. September (13:00-16:00 Uhr)
15./ 16. Oktober (13:00-16:00 Uhr)
12./ 13. November (13:00-16:00 Uhr)
9. Dezember (19:00-22:00 Uhr Generalprobe)
10. Dezember (19:30 Uhr Aufführung) 

Anmeldung ab sofort unter info@forum-brasil.de

 

             Ein Projekt von     

 

Mit freundlicher Unterstützung durch:

 

        


 

 




 

Tanz - Workshop 


Kongo Dance


mit Funmilayo / New York City



 

Freitag      08.Juli            von 19:00 - 21:00 Uhr

Samstag    09.Juli             von 13:00 - 15:00 Uhr

Sonntag   10.Juli              von 13:00 - 15:00 Uhr

 

 



 

3 Tage Kurs 72 € / 2 Tage Kurs 60 € 

 



Funmilayo wurde in Brasilien geboren und wuchs in Guyana auf und lebt seit 1987 in NYC. Funmilayo´s eigene Ausbildung umfasst Balett, Modern, Tap, Sabar, Guinean, Haitian, Afro-Cubanisch, Afro-Brasilianisch sowie Tänze aus Dahome und Dunhan. Sie lebt und tanzt in Nigeria und Ghana. Sie besuchte den Kongo, das Mutterland ihrer Ahnen.

Im Juli wird sie zum ersten Mal die kongolesischen Tänze in Berlin unterrichten. Funmilayo´s Workshops versprechen die Erweckung und die Bewusstwerdung von in uns schlummerden Energien und eine intensive Arbeit mit der Kraft Flexibilität und Ausdauer unserer Körper.

 

Anmeldung unter info@forum-brasil.de

 

             Ein Projekt von     

 

Mit freundlicher Unterstützung durch:

 

        

 

 


 



 


 

Festival der Religionen in der Werkstatt der Kulturen

 

Vortrag über Candomblé


 

 

 

 

Sprecher: Babalorixá Muralesimbe
Termin am 10. Juli 2016, 18:25 - 18:45 Uhr

 

 

Murah Soares ("Babá Muralesimbe"), Vorstehender des Ilê Obá Sileké-Tempels, führt mit Tanz und Gesang in die afro-brasilianische Religion des Candomblé ein.

Mehr Infos zum Festival hier

 

 




 

  


 

Workshop

 

Afro.HipHop


 

 

Workshopleiter: Leo Sucre
Termin am 15. Juli 2016, 18:00 – 20:00 Uhr

 

 

Hip Hop lebt vom Feeling und kann von jedem erlernt werden, der sich vom Groove mitreißen lässt!
Bei diesem besonderen Hip Hop African Workshop wollen wir uns zu Songs aus der afrikanischen und (afro-) amerikanischen Musikszene bewegen und dazu Moves aus Hip Hop, Street Dance und modernem afrikanischem Tanz auf kreative Weise miteinander verbinden.  
Im Vordergrund stehen dabei der Spaß an der Sache und die körperliche Bewegung. Du kannst dich auspowern, trainierst deinen gesamten Körper, stärkst deine Kondition und Koordination und übst dein Rhythmusgefühl.

 

 

 

Anmeldung unter info@forum-brasil.de

 

 

 

             Ein Projekt von     

 

Mit freundlicher Unterstützung durch:

 

        


 

 



 

 

 

  

 

Capoeira Schnupperstunde

 

Interkulturelles Fußballturnier und Familienfest


 

Sportanlage Behmstr. 27-31, Gesundbrunnen
Termin am 16. Juli 2016, 10:00 – 17:00 Uhr

 

 

 

 

NARUD e.V. freut sich, das Interkulturelle Fußballturnier in diesem Jahr zum 7. Mal in Folge durchführen zu können. Das Turnier steht allgemein für die Wertschätzung der Vielfalt im Stadtteil und setzt sich gegen Diskriminierung und Rassismus ein. Aufgrund der aktuellen Entwicklung gewinnt dieses Projekt an zusätzlicher Bedeutung für die Stärkung der Willkommenskultur in Berlin.
AfroPolitan Berlin freut sich sehr mit einem Informationsstand und einem Capoeira Crashkurs und einer kleinen Capoeira Roda für alle Interessierten teilzunehmen, um das Fest mit ein wenig afro-brasilianischer Kultur zu bereichern.


Mehr Infos zum Festival hier